Über mich

Ich heiße Stefan Herbst, bin am 27.08.1992 in Rheinland-Pfalz geboren, absolvierte von 1997 bis 2010 die Grund- als auch Realschule in Baden-Württemberg und lebe seither im schleswig-holsteinischem Flensburg. 
 
Von 2013 bis 2015 studierte ich trotz meiner Blindheit per Fernstudium literarisches Schreiben, worauf ich das Schriftsteller-Diplom der Cornelia-Goethe-Akademie erhielt. Seit diesem Zeitpunkt veröffentliche ich eigene Kinderbücher, Romane für Jugendliche und Erwachsene, Kurzgeschichten in Anthologien und Chat-Storys für Smartphone-Apps.
 
Ich möchte auf meiner Webseite und den dazugehörigen sozialen Netzwerkseiten nicht sonderlich viel über mein Privatleben preisgeben, doch neben meiner bereits genannten Blindheit habe ich mich mit 17 Jahren geoutet. Damals bis heute begleitet mich ein und derselbe Mann, den ich 2012 geheiratet habe. 
 
Neben der Schriftstellerei liebe ich das Kochen und Backen, auch wenn mein Mann schon des Öfteren unter meiner „Rezeptkunst“ leiden musste, bleibe ich stetig am Ball. „Walt Disney“-Filme, POP/Soul-Musik, Natur, Tiere und etwas Sport gehören auch zu meinen Hobbys, wenn man das so nennen kann. Aber vor allem geht mein Herz beim Schreiben auf und hoffe, wenn auch nicht beabsichtigt, eines Tages von meiner Schriftstellerei leben zu können.